Smarthome Steckdosen – Wie hoch ist der Stromverbrauch?

Schaltbare Steckdosen sind in deutschlands Smarthomes mittlerweile weit verbreitet. Die kleinen Zwischenstecker sind günstig in der Anschaffung und auch für den Laien recht einfach zu Installieren. Wie bei fast jedem smarten Gerät wird auch hier Strom benötigt. Je nach Menge der eingesetzten Steckdose kommen hier einige Euro im Jahr zusammen. Für die Sparfüchse unter euch habe ich meine Sammlung einem Test unterzogen.

Zum Test wurde der Energy Master Basic 2* von ELV verwendet welcher Werte ab 0,1W sehr genau erfassen kann. Sollte die Anzeige zwischen zwei Werten geschwankt haben wurde auf den höheren Wert aufgerundet. Wer nun ausrechnen möchte wie viel Strom sein Favorit benötigt findet hier einen Stromkostenrechner.

Marke / Hersteller Modell Standby Eingeschaltet Bemerkung
Osram Lightify Plug* AB325700055 0,4W 1,0W
Osram Smart+ Plug* AB3257001NJ 0,4W 1,0W  Test
Sonoff S20* S20_EU 0,4W 0,9W  Test
Cozyswan* SM-PW701E 0,4W 0,7W unter verschiedenen Markennamen erhältlich. Test
Elgato Eve* 1. Generation 0,3W 1,0W
Gosund* SP1 0,4W 0,8W  Test
Wasserstein* J2 0,3W 0,6W unter verschiedenen Markennamen erhältlich. Test
Rungli* PS-15 0,4W 0,9W unter verschiedenen Markennamen erhältlich. Test
TP-Link* HS-100 0,7W 1,4W
Opard* TX-IS4 0,3W 0,8W
Elegiant* SWA1  0,4W 0,8W
CNXUS* SP1  0,4W 0,7W  Test
Abandship* TUI-E1  0,8W 1,4W  Test
Osram Smart+ Outdoor* AC03660  0,3W 1,2W  Test
Meross* MSS210 1,0W  1,3W  Test
Parce* Parce Plus  0,9W 1,1W  Test

Sollte ein Modell fehlen würde ich mich über die Bereitstellung eines Testgeräts freuen.

 

Affiliate-Link: Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links.

Jens

Ich bin Jens und seit Kindheitstagen von Technik begeistert. Ich befasse mich hier im Blog mit Smarthome-Technik aller Art und versuche dabei vor allem dem Normalanwender die Lust aufs vernetzte Zuhause zu vermitteln.