Smarte LED Lampen: Wie hoch ist der Stromverbrauch?

Smarte LED Lampen sind in deutschen Smarthomes mittlerweile weit verbreitet. Die buten Lichtspender sind günstig in der Anschaffung und auch für den Laien recht einfach zu Installieren. Wie bei fast jedem smarten Gerät wird auch hier Strom benötigt. Je nach Menge der eingesetzten Steckdose kommen hier einige Euro im Jahr zusammen. Für die Sparfüchse unter euch habe ich meine bisher überschaubare Sammlung einem Test unterzogen.

Die getesteten Lampen sind bisher alle Alexa fähig. Damit beim Test gleiche Voraussetzungen herrschen habe ich die Lampen innerhalb der Alexa App in den jeweiligen Farben geschaltet. Zum messen des Verbrauchs wurde der Energy Master Basic 2* von ELV verwendet welcher Werte ab 0,1W sehr genau erfassen kann. Sollte die Anzeige zwischen zwei Werten geschwankt haben wurde auf den höheren Wert aufgerundet. Wer nun ausrechnen möchte wie viel Strom sein Favorit benötigt findet hier einen Stromkostenrechner.

Sollte ein Modell fehlen würde ich mich über die Bereitstellung eines Testgeräts freuen.

Hinweis:

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf solch einen Link klickst und darüber einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bei den Tests liegt keine Unterstützung durch den Dritte/ Hersteller vor sofern nicht anders angegeben.

Jens

Ich bin Jens und seit Kindheitstagen von Technik begeistert. Ich befasse mich hier im Blog mit Smarthome-Technik aller Art und versuche dabei vor allem dem Normalanwender die Lust aufs vernetzte Zuhause zu vermitteln.