Osram Lightify: Update kann für Probleme bei Hue-Anbindung sorgen

Osram Lightify Produkte sind bei Philips Hue-Besitzern sehr beliebt da sich damit die Hue-Umgebung kostengünstig erweitern lässt. Ist man aktuell auf der Suche nach einer smarten Steckdose mit Zigbee-Standard, zum erweitern seines Hue-Systems, führt an Osram gar kein Weg vorbei. Bisher konnten die Osram Leuchtmittel und Zwischenstecker problemlos mit Hue gekoppelt werden. Aktuell mehren sich jedoch in den Hue Foren die Berichte, dass es nach dem einspielen des neuesten Firmwareupdates von Osram zu Problemen im Zusammenspiel beider Hersteller kommt. Dies äußert sich durch einen regelmäßigen Neustart der Hue-Bridge.

Keine Problem mit alter Firmware

Es wird vermutet, dass es zu Problemen zwischen den aktuellen Firmwareversionen beider Hersteller gibt, da die Philips-Bridge ebenfalls erst kürzlich ein Update erhalten hat. Osram-Produkte mit einer älteren Firmware hingegen laufen auch an der Hue-Bridge mit aktueller Software problemlos. Dies konnte ich im Test sowohl mit einer Lightify als auch Smart+ Steckdose von Osram testen. Beide Zwischenstecker haben jeweils die Firmware v1.04.12 installiert. Einem Foreneintrag zu folge konnte durch das Aufspielen einer älteren Firmware das Problem bei einem betroffenen Nutzer behoben werden.

Update benötigt Osram-Gateway

Die meisten Philips Hue-Nutzer werden mit diesem Problem wahrscheinlich nicht konfrontiert werden. Zum aktualisieren der Firmware benötigen die Osram-Geräte zwingend das original Gateway, da es nicht möglich ist die Firmware über die Philips-Bridge zu installieren. Dies gestattet Philips nur den eigenen Produkten. Wer Osram-Gateway besitzt und mit dem Gedanken spielt ein Update durchzuführen sollte aktuell lieber darauf verzichten sofern man die Lampen und Zwischenstecker in einer funktionierenden Hue-Umgebung eingebunden hat.

Jens

Ich bin Jens und seit Kindheitstagen von Technik begeistert. Ich befasse mich hier im Blog mit Smarthome-Technik aller Art und versuche dabei vor allem dem Normalanwender die Lust aufs vernetzte Zuhause zu vermitteln.