iOS: Reolink Update bringt neue Features

Reolink hat mit dem heutigen Update der Reolink-App für iOS zwei neue Features freigeschaltet. Im neu hinzugekommenen Reiter “Cloud” können Benutzer von Google Home ab sofort die Kameras mit der Google Cloud verknüpfen und damit das Livebild auf einem unterstützten Gerät anzeigen lassen. Aktuell lassen sich laut Reolink alle Kameras außer die Argus 1, Reolink Go und die Geräte am NVR-System verbinden. Bei meinem Test konnte ich jedoch auch leider die Reolink Keen nicht mit der Cloud verknüpfen. Um sich das Kamerabild anzeigen zu lassen wird ein Chromcast kompatibles Gerät sowie die Google Home App benötigt, eine Anleitung könnt ihr hier finden. In der Android-App konnte ich diese Funktion bisher nicht finden, aber Reolink wird hier sicherlich bald nachziehen.

Reolink

Öffentliche Bereiche lassen sich schwärzen

Viel spannender finde ich jedoch die Möglichkeit ab sofort Privatzonen für das Kamerabild festzulegen. Diese Bereiche werden ausgeklammert und sind damit weder in der Liveansicht noch in den Aufzeichnungen sichtbar. Dank dieser Funktion kann man so zum einen Aufnahmen der privaten Bereiche verhindern und zum anderen die öffentliche Bereiche oder Nachbargrundstücke, die man evtl. mit im Bild hat, schwärzen. Ob dies aber dem Datenschutz in Deutschland genügt steht auf einem anderen Blatt, aber das geschwärzte Bild kann sicherlich den ein- oder anderen Nachbarn beruhigen.

Tipp am Rande: Wer die Ländereinstellung seines iOS-Geräts auf Vereinigte Staaten ändert kann die Kamera in die Reolink-Cloud bringen und auch Alexa einrichten. Nachdem alles eingerichtet wurde kann das Land wieder geändert werden.

Anzeige:

Reolink Akku Überwachungskamera Aussen, Kabellose WLAN IP Kamera mit PIR-Bewegungsmelder, 1080p HD, SD-Kartenslot, 2-Wege-Audio und Sternenlicht-Nachtsicht, Argus 2

Reolink Akku Überwachungskamera Aussen, Kabellose WLAN IP Kamera mit PIR-Bewegungsmelder, 1080p HD, SD-Kartenslot, 2-Wege-Audio und Sternenlicht-Nachtsicht, Argus 2
  • Handlich und Umweltfreundlich: Mit einem wiederaufladbarem Akku ausgestatt, lässt sich die IP Kamera durch ein USB-Ladegerät oder das optional erhältliche Solarpanel aufladen. Einfache Installation ohne Verkabelung
  • Wetterfest und 100% Kabellos: Mit IP65 Schutzart arbeitet diese WLAN Akku Kamera überall im Außen- od. Innenbereich ohne Basisstation. Die Kamera der kostenlosen Reolink-App od. Client hinzufügen und mit 2,4GHz WLAN verbinden, und los geht‘s
  • 1080p Full HD und PIR-Bewegungsmelder: Dank des CMOS-Sensors bietet die Solar Kamera tagsüber und nachts klare Bilder in 1080p HD (10 m Nachtsicht). Der PIR-Sensor erkennt jede verdächtige Bewegung und schickt Ihnen Push-Nachrichten, E-Mail-Alarme in Echtzeit

Reolink Argus Pro Überwachungskamera Akku WLAN, 1080p Kabellose IP Kamera Outdoor WiFi mit PIR Bewegungsmelder, SD Kartenslot, IR Nachtsicht und 2-Wege-Audio

Reolink Argus Pro Überwachungskamera Akku WLAN, 1080p Kabellose IP Kamera Outdoor WiFi mit PIR Bewegungsmelder, SD Kartenslot, IR Nachtsicht und 2-Wege-Audio
  • 100% kabellos und wetterfest: Drahtlose 2,4GHz WLAN Kamera mit einfacher Installation ohne Kabelsalat in wenigen Minuten. IP65 wetterfest für flexiblen Einsatz überall im Aussen u. Innenbereich
  • Wiederaufladbarer Akku: Ausgestattet mit einem Akku lässt sich diese Solar Überwachungskamera durch ein 5V/2A USB-Ladegerät od. das Reolink Solarpanel(optional, nicht ink.) aufladen. Keine Folgekosten für Batteriewechsel
  • 1080p HD und 2-Wege-Audio: Kristallklare 1080p FHD Bilder und Videos liefert diese Akku IP-Kamera mit 130° Weitwinkel-Sicht tags und nachts (bis zu 10 m). Mit dem eingebauten Mikrofon und Lautsprecher ist die Gegensprechfunktion über die kostenlose Reolink-App/Client verfübar

Reolink Akku WLAN Überwachungskamera aussen 1080p IP Kamera Outdoor mit Zweiwege-Audio, IR-Nachtsicht und PIR Bewegungsmelder, Argus Eco

Reolink Akku WLAN Überwachungskamera aussen 1080p IP Kamera Outdoor mit Zweiwege-Audio, IR-Nachtsicht und PIR Bewegungsmelder, Argus Eco
  • Flexibler Fernzugriff und simple Einrichtung: Mithilfe der 2,4 GHz WLAN Verbindung ist diese Außenkamera stets einsatzbereit für Live-Stream und Wiedergabe. Überall und zu Jederzeit, einfach über Reolink App / Client.
  • Vorteil des Akku-/Solarbetriebs: Die wiederaufladbare Batterie lässt sich entweder durch einen normale 5V/2A Adapter oder das Reolink Solarpanel betreiben, ohne die Batterie häufig zu wechseln. Die Batterie hält im Standby-Modus für zirka 180 Tagen (Adapter und Solarpanel sind zusätzlich erhältlich).
  • 1080p HD und Nachtsicht: Die WLAN Kamera überwacht Ihr Zuhause in 1080p Full HD. Die Infrarotlichter bieten eine klare Nachtsicht von 10 Metern bei Dunkelheit.

‎VOCOlinc
‎VOCOlinc
Preis: Kostenlos

Hinweis:

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf solch einen Link klickst und darüber einkaufst, bekomme ich von Deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Bei den Tests liegt keine Unterstützung durch den Dritte/ Hersteller vor sofern nicht anders angegeben.

Jens

Ich bin Jens und seit Kindheitstagen von Technik begeistert. Ich befasse mich hier im Blog mit Smarthome-Technik aller Art und versuche dabei vor allem dem Normalanwender die Lust aufs vernetzte Zuhause zu vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.